Wie man einen Check in Hawaiian Hotels Trinkgeld gibt

Dez 10, 2021
admin

Hawaii zu besuchen ist eine faszinierende gemischte Erfahrung – es ist ein Eintauchen in die Kultur der pazifischen Inselbewohner, aber es ist auch ein Land, in dem amerikanische Bräuche oft die Norm sind. Deshalb ist Trinkgeld in Hawaii üblich, und viele der Trinkgeldstandards sind die gleichen wie auf dem amerikanischen Festland.

Einchecken

Wenn Sie beim Check-in mit dem Concierge oder dem Rezeptionisten zu tun haben, machen Sie sich keine Sorgen um Trinkgeld. Es gibt viele Möglichkeiten, während Ihres Aufenthalts Tipps von Ihnen zu erhalten.

Wenn Hotelpagen Ihr Gepäck ins Zimmer schleppen, beträgt die Höflichkeit 2 USD pro Tasche und wird danach aufgerundet. Also, $ 5 für zwei Taschen, $ 10 für vier oder mehr. Trinkgeld Bellhops großzügig geht weit in immer, dass „little something extra“ Service-Level während Ihres Aufenthalts. Sie halten Ausschau nach Leuten, die sie belohnen, und manchmal erhalten Sie unerwartete Upgrades oder Vergünstigungen, wenn Sie einen Hotelpagen gewonnen haben.

Zimmerservice

Ob es darum geht, Essen zu liefern oder Ihr Zimmer zu reinigen, das Hotelzimmer ist der wichtigste Teil Ihres Aufenthalts, und es ist wichtig, diejenigen zu belohnen, die dazu beitragen, dass dieses Erlebnis zu etwas Besonderem wird.

In vielen Situationen sind Trinkgelder für den Zimmerservice ein Trinkgeld, das auf Ihrer Hotelrechnung berücksichtigt wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Zimmerservice- und Essensliefertipps bereits auf Ihrer Rechnung enthalten sind, fragen Sie, wenn Sie Ihre Bestellung anrufen. Wenn nicht, sind 15 bis 20 Prozent üblich.

Für die Reinigung und den Reinigungsservice beträgt das typische Trinkgeld etwa 2 USD pro Reinigung oder bis zu 5 USD pro Tag, wenn es sich um ein High-End- oder Luxushotel handelt. Angesichts von Sicherheitsproblemen in Räumen nehmen Reinigungskräfte im Allgemeinen kein Geld, das nur herumliegt. Es ist traditionell, den Tipp in einen Umschlag zu stecken und „Danke“ oder „Housekeeping“ auf die Vorderseite zu schreiben. Lassen Sie es auf dem Nachttisch oder dem Kissen, oder geben Sie es ihnen sogar, wenn Sie sie auf Ihrem Boden putzen sehen, während Sie den Tag verlassen, aber sagen Sie ihnen Ihre Zimmernummer, wenn Sie dies tun.

Wie bereits erwähnt, ist es im Allgemeinen nicht erforderlich, dem Personal an der Rezeption ein Trinkgeld zu geben, aber wenn der Angestellte oder Concierge alles daran setzt, Sie für eine gute Reservierung für ein Abendessen oder einen Platz auf einer begehrten Tour zu begeistern, geben Sie ihnen ein Trinkgeld zwischen 2 und 5 US-Dollar, bis zu 10 US-Dollar für etwas darüber hinaus. Je teurer Ihr Hotel ist, desto höher ist das Trinkgeld. Für grundlegende Ratschläge oder Anweisungen, mach dir keine Sorgen über Tipps.

Wenn der Parkservice Ihr Auto holt, ist die Faustregel $ 2 bis $ 3.

Wenn die Türperson Ihnen ein Taxi ruft, geben Sie ihnen $ 1 bis $ 2 in Anerkennung. Wenn Sie sie um Rat gefragt haben oder sie Ihnen unerwartete Anleitungen gegeben haben, wenn Sie erfahren haben, wohin Sie gehen, geben Sie ein Trinkgeld auf der höheren Seite. Nochmal, mit diesen regelmäßigen Spielern in Ihrem Tag, Je dankbarer Sie für ihre Hilfe sind, Desto mehr Hilfe werden sie Ihnen geben. Vielleicht geben sie Ihnen die Schaufel auf exklusive Spots oder spezielle Aktivitäten andere Reisende nie erfahren, Entriegeln noch mehr Abenteuer.

Trinkgeld im Haus Extras

Viele hawaiianische Hotels machen es attraktiv, auf dem Grundstück zu bleiben und das üppige Leben zu genießen. Wenn Sie faulenzen, Live-Musik in der Bar hören oder Getränke an den Pool rufen, zeigen Sie Ihre Wertschätzung durch Tipps.

Wenn Sie Getränke an der Bar haben oder diese über Kellner an anderer Stelle auf dem Gelände bestellen, ist es üblich, $ 1-2 pro Getränk oder bis zu 20 Prozent für eine größere Bestellung zu geben.

Wenn ein Lounge-Musiker dem Abend etwas Besonderes hinzufügt, haben sie oft ein Trinkglas am Klavier oder auf der Bühne. Geben Sie ihnen zwischen 1 und 5 US-Dollar für ihre Leistung, wenn Sie aufbrechen, und dasselbe, wenn Sie eine spezielle Anfrage stellen.

Vielleicht möchten Sie, dass etwas zu Ihnen gebracht wird. Wenn Sie Lebensmittel und andere Lieferservices von externen Unternehmen bestellen, geben Sie wie gewohnt zwischen 10 und 20 Prozent Trinkgeld.

Es ist nie obligatorisch

Trinkgeld sollte natürlich in keiner Situation obligatorisch sein. Aber Trinkgeld ist zu einem amerikanischen Lebensstil geworden, und es macht oft den Unterschied zwischen einfachem Auskommen und einem guten Leben, wenn es darum geht, dass Menschen Ihnen in Ihrem Urlaub Dienstleistungen anbieten. Die Lebenshaltungskosten sind in Hawaii dank des Tourismus gestiegen, also ist Trinkgeld, wie man etwas zurückgibt, um zur Tourismuskrise beizutragen. Je länger Sie in einem Hotel oder Resort bleiben, desto mehr werden Sie davon profitieren, ein großzügiger Kipper zu sein, und desto mehr werden sie Ihre Freundlichkeit zu schätzen wissen.

Writer Bio

Steffani Cameron ist freiberufliche Autorin und Journalistin mit Artikeln in der Washington Post, Canadian Traveller und vielen anderen Websites. 2015 verkaufte sie alles an go nomad und ist seitdem langsam alleine durch über 24 Länder gereist, während sie remote arbeitete. Ihr Highlight war Pula, Kroatiens römisches Kolosseum ganz für sich an einem windigen Novembertag. Sie bloggt regelmäßig über ihre Abenteuer bei FullNomad.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.