TMJs sind die Mechanismen, die Ihren Mund blenden lassen

Dez 18, 2021
admin

Ihre Kiefergelenke, auch Kiefergelenke genannt, sind Kugelgelenke in Ihrem Kiefer, die Ihren Kiefer in alle möglichen Richtungen bewegen. Wenn Ihr Kiefer jedoch beschädigt oder abgenutzt ist, kann Ihre Mundgesundheit leiden. Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Sie eine mögliche TMJ-Störung haben:

– Um sicherzustellen, dass Ihr Lächeln richtig gepflegt wird, halten Sie Wärme- und Eisbeutel für Schmerzen oder Entzündungen bereit, die bei Kiefergelenkserkrankungen auftreten können.

– Sie können Ihre Kiefergelenksstörung verschlimmern, wenn Sie sich in die Nägel beißen, Kaugummi kauen oder extrem zähe Lebensmittel essen.

– Obwohl Meditationstechniken nicht die hilfreichsten Behandlungen für Kieferschmerzen zu sein scheinen, könnte es Sie nur überraschen. Entspannung ist der Schlüssel zur Linderung des Kieferdrucks, also versuchen Sie verschiedene Stressabbau wie sanfte Musik mit Yoga und Biofeedback.

– Obwohl nicht alle Kiefergelenkserkrankungen mit anderen Beschwerden verbunden sind, können viele ihre Spuren auf zugrunde liegende Ursachen zurückführen. In einigen Fällen können Kiefergelenksstörungen durch Beschwerden wie Bruxismus verursacht werden, bei denen es sich um die unbewusste Zähneknirschstörung handelt.

Dr. Kathleen Tantuco und Dr. Woojae Chong im Vernon Woods Dental and Implant Center können sicherstellen, dass Sie die Pflege und Qualität erhalten, die Ihr Kiefer und Ihr Lächeln benötigen. Wenn Sie uns in unserer Zahnarztpraxis in Sandy Springs, Georgia, besuchen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 404-692-7913. Kommen Sie heute herein, um Behandlungsmethoden für beschädigte Kiefergelenke zu besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.