Rezension: „Urinetown“ von Stillpointe Theatre

Jan 24, 2022
admin

Das Markenzeichen des in Baltimore ansässigen Stillpointe Theatre ist es, Kult- und Nicht-Mainstream-Musicals mit bloßen Knochen und den absolut besten lokalen Talenten aufzunehmen und Produktionen zu liefern, die Sie dazu bringen, „Wow! Ich liebe Musiktheater!“ Dies gilt für seine Sommershow, die absichtlich unglücklicherweise Urinetown: The Musical heißt.

Die Besetzung von Urinetown im Stillpointe Theater. Foto mit freundlicher Genehmigung des Theaters.
Die Besetzung von Urinetown im Stillpointe Theatre. Foto mit freundlicher Genehmigung des Theaters.

Urinetown ist die Art von Show, die Stillpointe auszeichnet — seltsam, augenzwinkernd und völlig unterhaltsam. Pinkeln ist in Urinetown von entscheidender Bedeutung. Die satirische Geschichte spielt in einer düsteren nahen Zukunft, in der private Toiletten von der diktatorischen bösen Gesellschaft UGC (Urine Good Company) verboten wurden, um katastrophale Wasserknappheit nach Jahrzehnten der Dürre zu bewältigen. Die Situation ist reif für eine Revolution. 9 Toilettenwärter Bobby Strong und sein verbotenes Liebesinteresse, Hope Cladwell, Tochter des CEO von UGC.

Es ist eine seltsame Prämisse, die 1999 auf dem jährlichen Festival des Weird Theatre in New York City, Fringe, geboren wurde (DCS Capital Fringe ist diesen Monat und Baltimores Charm City Fringe ist im November — sehen Sie sich das Weird Theatre an). Aber es ist nicht nur seltsam, sondern auch sehr gut. Urinetown schaffte es für einen dreijährigen Lauf und mehrere Tony Awards an den Broadway.

Eine gute Show in Stillpointes Händen hat sich immer wieder als herausragende Produktion erwiesen. Ein Teil davon, warum Urinetown so entzückend ist, ist, wie es traditionelle Musiktheater—Tropen parodiert – Shows wie Les Miserables und West Side Story durch eine Linse im Brecht-Stil. Das Finale des ersten Aktes ist sehr „Hörst du die Leute singen?“, komplett mit einer großen wehenden Flagge. Act II parodiert die Jets vs. Sharks Pre-Fight „Cool.“ Selbst wenn Sie kein Musiktheater-Nerd sind, werden Sie immer noch feststellen, dass Urinetown sich über Broadway-Smashes mit großem Budget lustig macht.

Ein weiterer Grund, warum Stillpointes Produktion von Urinetown so angenehm ist, ist die hervorragende Besetzung und das kreative Team. So gut ist Stillpointe darin, aus weniger als idealen Ressourcen Magie zu machen. Am Eröffnungsabend funktionierten die Bühnenlichter nach der großen Eröffnungsnummer nicht mehr, und anstatt auszuflippen, kündigte der künstlerische Leiter Ryan Hasse sachlich an, dass die Kirche „f *!könig alt,“ und sie würden die Lichter bald wieder aufmachen. Dann erklärte Danielle Robinette — in der Rolle des selbstreferentiellen Erzählers Officer Lockstock -, dass man manchmal im Gemeinschaftstheater mit dem arbeiten muss, was man hat, wie eine alte Kirche als Theater und Schauspieler, die mehrere Rollen spielen und ihre Haare machen keinen Sinn für jeden Charakter, den sie spielen. Es war eine geniale Improvisation.

Selbst im Meer der Ausnahmetalente von Urinetown sticht Robinette hervor. Sie befiehlt jede Szene als Regelhüter Lockstock, Wer ist auch der Erzähler der Show, der neugierigen kleinen Sally die Grundlagen von Musicals erklären, gespielt von Caitlin voller Niedlichkeit und Sperma. Dieses Duo ist nicht nur fantastisch auf der Bühne, sondern auch für die hervorragende Choreografie (Rife) und Haare und Make-up (Robinette) verantwortlich. Irgendwie Rife, zusammen mit ihrer Schwester, Amanda Rife, haben die Choreographie lustig gemacht, mit Zeitlupenrumpeln, Gospelchor klatschen, und Hasenhüpfen.

Robinettes Haar- und Make-up-Design ist sehr durchdacht, ebenso wie das Kostümdesign von Nicholas Staigerwald. Die Armen Pay-to-Peers haben verschiedene gehänselte und zerzauste Frisuren und tragen gelbe Kleidung, die an das Gewand der Depression erinnert – kleine Blumendrucke, Kniestrümpfe, Sackkleider; während die reichen Kleider, Button-Ups und Polos in blauen Farbtönen tragen, die eine subtile Symbolik von Urin vs. sauberem Wasser hervorrufen. Die beiden Polizisten sind ein weiterer Kontrast als knallharte Pin-Up-Girls mit Marilyn Monroe-Make-up und glänzenden Perücken.

Die Besetzung von Urinetown im Stillpointe Theatre. Foto mit freundlicher Genehmigung des Stillpointe Theatre.
Die Besetzung von Urinetown im Stillpointe Theatre. Foto mit freundlicher Genehmigung des Stillpointe Theatre.

Die Choreografie ist zum Teil deshalb so außergewöhnlich, weil auch die Regie außergewöhnlich ist. Regisseurin Grace Anastasiadis, die bei der Choreografie half, sorgt dafür, dass auf jedem Zentimeter der Bühne Geschichten erzählt werden. Jeder Schauspieler ist engagiert, auch wenn er nicht im Mittelpunkt einer Szene steht. Das Publikum hat so viel zu sehen und so viel zu unterhalten, weil Anastasiadis ’nuancierte und aktive Richtung. Während der erste Akt Clips entlang in einem schnellen Tempo, der zweite Akt hinkt ein wenig, bis größere Gruppenzahlen treten in etwa zur Hälfte durch. Dies könnte an der drückenden Hitze am Eröffnungswochenende der alten Kirche liegen (die Stillpointe versucht hat, mit Programmen, die als Handfans fungieren, sowie zusätzlichen Handfans für die Zuschauer zu lindern).

Zur visuellen Wirkung der Show trägt Ryan Hasses stilvolles szenisches Design mit alten Halbkreis-Wahlfahnen, kunstvoll arrangierten Müllhaufen und zerfetzten blauen Laken bei, die auf der Rückseite des Hauses drapiert sind und das Publikum in diese von Dürre betroffene Welt einhüllen. Adrienne Giesezls Lichtdesign wäscht die Bühne in gelbe Farbtöne, und Johnny Rogers ‚Projektionen funktionieren sehr gut über drei Wände des hohen Deckenraums der Kirche. Besonders interessant sind die Szenen, in denen die gegossenen Graffiti Worte, die an den Wänden in Echtzeit zeigen, oder wenn ein Stück alter Ziegel scheint Sterne während der romantischen „Follow Your Heart“ zu fallen weg zu offenbaren.“

„Follow Your Heart“ zeigt auch die romantischen Hauptdarsteller Bobby Strong (Brice Guerriere) und Hope Cladwell (Sarah Burton), die einige Power-Harmonien haben, die dafür sorgen, dass das Publikum nicht viel hören kann Der Gesang, weil alle Schauspieler ohne Mikrofone auftreten. Guerriere ist ein führender Mann auf Augenhöhe mit Slapstick-Helden von Parodiefilmen wie „Airplane“ oder „Naked Gun.“ Seine Ausdruckskraft wird im Laufe der Show immer stärker und seine Freude, diesen Charakter zu spielen, ist ansteckend.

Ein weiterer herausragender ist Christopher Kabara, der UGC CEO Caldwell B. Cladwell als herrlich bösen, bisexuellen Daddy Warbucks Disney Bösewicht spielt. Ein Highlight ist, wenn er ins Publikum kommt, um „Don’t Be a Bunny“ zu singen.“ Der große, rothaarige Seth Fallow taucht als Tiny Tom mit seinen drolligen Einzeilern und salzigen Ausdrücken im Ensemble auf. Das gesamte Team – Haupt- und Nebendarsteller, Licht, Projektionen, Choreografie, Regie – glänzt bei Gruppennummern wie „Run, Freedom, Run.“

Ich zitiere sicher eine Zeile in Urinetown, wenn ich von Stillpointes Show sage: „Wenn du gehen musst, musst du gehen“ … zu dieser fantastischen Produktion.

Laufzeit: Ca. 2 Stunden, mit einer Pause von 15 Minuten.

Urinetown: Das Musical, präsentiert vom Stillpointe Theatre, spielt bis zum 14.Juli 2018 in der Mount Vernon Place United Methodist Church, 10 E. Mount Vernon Place in Baltimore, MD. Kaufen Sie Tickets online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.