Der vollständige Leitfaden für OTT und Connected TV Marketing [Leitfaden]

Feb 16, 2022
admin

Mit dem Anstieg des Kabelschneideverhaltens sind die Ausgaben für traditionelle TV-Werbung anstelle von Over-the-Top (OTT) und digitalem Video zurückgegangen. OTT hat TV-Werbung für leistungsorientierte Vermarkter zugänglicher gemacht. Neben den klaren Synergien zwischen OTT und Mobile für App-Werbung über Bildschirme hinweg bieten adressierbare Kaufmethoden ein ausgefeilteres Targeting mit geringeren Eintrittsbarrieren. OTT bietet auch einen tieferen Einblick in die Attribution, da Werbetreibende zum ersten Mal die Eins-zu-Eins-Akquisition aus TV-Werbung definitiv messen können.

Davon abgesehen ist OTT für viele immer noch eine Grauzone — mit überflüssiger TV-Terminologie, fragmentierten Optionen für den Medienkauf und unklaren Erwartungen an Leistung und Messung kann es schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Wenn Sie OTT noch nicht kennen oder Ihr Team davon überzeugen möchten, dass sich das Testen von OTT lohnt, hilft Ihnen dieser umfassende Leitfaden zum OTT-Fernsehen beim Verständnis:

  • Erweiterte TV-Terminologie, Kaufmethoden und Inhaltsformate
  • Schlüsseltrends zu OTT-Publikum, Anzeigeverhalten, Marktanteil und Wachstum
  • Wie OTT Attribution mit AppsFlyer funktioniert, zusätzlich zu Branchenlösungen, mit denen Sie Ihre geräteübergreifende Messstrategie planen können
  • Kompetente Beratung zur OTT-Medienkauflandschaft mit Medienquellen nach Kategorie, Targeting-Optionen, teststrategien und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.